WBH - Willy-Brandt-Halle
WBH - Willy-Brandt-Halle
Willy-Brandt-Halle - Stadt Mühlheim am Main

Mühlheimer Kulturwochen

Von Kabarett über Hypnose und Mundart präsentiert die Mühlheimer Bürgerhaus GmbH die Mühlheimer Kulturwochen

Die Willy-Brandt-Halle etabliert sich immer mehr als feste Veranstaltungsstätte mit großen Produktionen. Auch die „Schmidt-Show on Tour“ des Hamburger Schmidt-Theaters, als Eigenveranstaltung der Mühlheimer Bürgerhaus GmbH, zeichnet sich als Erfolg ab. „Daran wollen wir anknüpfen“, erläutert Geschäftsführer Martin Deiß.

Neben den großen Produktionen von externen Agenturen, die in der Willy-Brandt-Halle durchgeführt werden, startete die Mühlheimer Bürgerhaus GmbH ab März 2016 mit ihren eigenen Mühlheimer Kulturwochen. Künstler wie Andy Ost, Zyculus und das Kikeriki Theater begeisterten die Besucher.

Nun stehen die ersten Termine für die Mühlheimer Kulturwochen 2017 fest:

Kikeriki Theater - Das Cabinet des Dr. Goggelores

Kikeriki Theater

Eine irrwitzige Wahnvorstellung

Zwei Klassiker der Filmgeschichte: "Das Cabinet des Dr. Caligari" (1920) und "Freaks" (1932) verschmelzen mit zwei klassischen Großmäulern des Kikeriki Theaters zu einem Mischmasch aus Moritat, Panobtikum und Puppenspiel und eröffnen dem schaulustigen Zuschauer ein schaurig-schr&suml;ges Schauspiel.

In der Willy-Brandt-Halle, Mühlheim am Main am 01.02.2017 und am 02.02.2017 jeweils um 19.30 Uhr

Vorverkauf ab September 2016

Weitere Veranstaltungen folgen ...